News aus dem Kreis Steinburg

News-Magazin
[ aktuelle Nachrichten ] [ Nachrichten-Archiv ] [ Druckansicht ]

Brennt Strohlager in Hodorf
Einsatz

12.06.2009
Heute gegen 13:45 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Hodorf, Heiligenstedten-Bekmünde, Heiligenstedtenerkamp sowie Itzehoe zu einem Gebäudebrand auf einem Resthof in Hodorf alarmiert.

Brennt Strohlager in Hodorf
Beim Eintreffen der ersten Kräfte zeigte sich, dass das Strohlager eines Wirtschaftsgebäudes brannte, worauf der Einsatzleiter zusätzlich die Freiwillige Feuerwehr Bahrenfleth alarmieren ließ.
Da das Feuer durch einen massiven Einsatz von bis zu fünf Löschangriffen schnell unter Kontrolle gebracht wurde, konnten die Freiwilligen Feuerwehren Bahrenfleth und Itzehoe aus dem Einsatz entlassen werden.
In dem Gebäude sind normalerweise auch Pferde untergebracht, diese wurden glücklicherweise bereits heute Morgen auf die Weide gelassen.
Personen kamen nicht zu Schaden, die Polizei schätzt die Schadenshöhe auf 10.000 bis 15.000 .

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hodorf
1x TSF-W

Feuerwehr Heiligenstedten-Bekmünde
2x LF 8/6
1x TLF 16/24

Feuerwehr Heiligenstedtenerkamp
1x LF 8/6

Feuerwehr Itzehoe
1x DLK 23/12
1x HLF 20/38
1x TLF 24/50
1x GW-L


Foto: S.Warias DokoTeam Nord

Beitrag von Martin Richter

Copyright © 2008 by Kreisfeuerwehrverband Steinburg
zurück zur Startseitenach oben 01.09.2008