News aus dem Kreis Steinburg

News-Magazin
[ aktuelle Nachrichten ] [ Nachrichten-Archiv ] [ Druckansicht ]

Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
Einsatz

24.09.2014
Heute gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf dem Kamper Weg in Itzehoe im Kreuzungsbereich zum Sandweg ein Verkehrsunfall, bei dem die Beifahrerin eines PKW leicht verletzt und eingeklemmt wurde.

Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
Mit Hydraulischem Rettungsgerät wurde die eingeklemmte Beifahrerin von den Einsatzkräften der Feuerwehr Itzehoe aus dem Fahrzeug befreit.

Die Feuerwehr wurde durch den Rettungsdienst nachalarmiert, da die Rettungskräfte die Frau nicht aus dem Fahrzeug befreien konnten. Das Fahrzeug wurde durch den seitlichen Aufprall von der Straße in einen Vorgarten gedrückt. Durch die Wucht des Aufpralls verformte sich die Beifahrertür so stark, dass diese mit dem hydraulischem Rettungsgerät der Feuerwehr geöffnet werden musste.
Die Insassen des zweiten PKW sowie der Fahrer wurden vor Ort vom Rettungsdienst untersucht.

Zur Unfallursache und Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.


Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr Itzehoe
mit fünf Fahrzeugen und ca. 30 Einsatzkräften

Rettungsdienst
2 RTW
1 NEF

Polizei
1 FuStrW

Text und Bilder: Frederick Paulsen | Doku-Team KFV Steinburg

Eingeklemmte Person nach VerkehrsunfallEingeklemmte Person nach VerkehrsunfallEingeklemmte Person nach Verkehrsunfall

Beitrag von Christian Nöhren

Copyright © 2008 by Kreisfeuerwehrverband Steinburg
zurück zur Startseitenach oben 01.09.2008