News aus dem Kreis Steinburg

News-Magazin
[ aktuelle Nachrichten ] [ Nachrichten-Archiv ] [ Druckansicht ]

Schwerer Verkehrsunfall am Kamper Weg
Einsatz

16.02.2015
Heute morgen gegen 6:00 Uhr ereignete sich auf dem Kamper Weg kurz vor dem Kreisverkehr eine schwerer Verkehrsunfall.
Ein aus Richtung Kremperheide kommendes Fahrzeug kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte Frontal gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt schwerste Verletzungen.

Schwerer Verkehrsunfall am Kamper Weg
Mit dem Stichwort Technische Hilfen Menschenleben in Gefahr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Itzehoe heute morgen gegen 6 Uhr zu einem Verkehrunfall in den Kamper Weg alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort war die schwere des Unfalles sofort zu erkennen. Der Fahrer des PKW war schwer eingeklemmt und sofort wurde eine Rettung mit hydraulischem Rettungsgerät eingeleitet. Parallel wurde der Brandschutz aufgebaut und die Einsatzstelle ausgeleuchtet.
Die Einsatzkräfte mussten die Türen des stark deformierten Fahrzeuges entfernen und das Dach des Fahrzeuge öffnen um an den Verunfallten heran zu kommen.
Nach der technischen Rettung wurde der Patient an den Rettungsdienst übergeben und unverzüglich mit schwersten Verletzungen in das Krankenhaus Itzehoe transportiert.

Der Kamper Weg war für die Zeit der Rettungs- und Aufräumarbeiten voll gesperrt.

Zur Unfallurasche und Schadenhöhe können keine Angaben gemacht werden.

Einsatzleiter: Peter Happe ( Gemeindewehrführer FF Itzehoe )

Feuerwehr Itzehoe
5 Fahrzeuge , ca 25 Einsatzkräfte

1 RTW
1 NEF

div. Streifenwagen

Text und Bilder: Frederick Paulsen | Doku-Team KFV Steinburg

Schwerer Verkehrsunfall am Kamper WegSchwerer Verkehrsunfall am Kamper WegSchwerer Verkehrsunfall am Kamper Weg

Beitrag von Christian Nöhren

Copyright © 2008 by Kreisfeuerwehrverband Steinburg
zurück zur Startseitenach oben 01.09.2008