News aus dem Kreis Steinburg

News-Magazin
[ aktuelle Nachrichten ] [ Nachrichten-Archiv ] [ Druckansicht ]

Großfeuer zerstört Reetdach Gebäude mit angrenzenden Stallgebäuden - Abschlussmeldung
Einsatz

06.01.2016
Heute Mittag gegen 12:17 Uhr wurden mehrere Feuerwehren zu einem Großfeuer nach Borsfleth alarmiert. Vor Ort sollte ein Reetdach Gebäude brennen.
Unter dem Einsatzstichwort „FEU 4“ arbeiteten zeitweise sieben Feuerwehren diesen Einsatz ab.

Großfeuer zerstört Reetdach Gebäude mit angrenzenden Stallgebäuden - Abschlussmeldung
Beim Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, das ein mit Reet gedeckter Stall brennt. Das Feuer hatte sich bereits auf das angrenzende Wohnhaus ausgebreitet.
Ein weiteres, ebenfalls angrenzendes Stallgebäude konnte mit Hilfe der Drehleitern aus Glückstadt und Itzehoe gelöscht werden.

Eine Logistikeinheit des Kreisfeuerwehrverbandes hat einen Container als Aufenthaltsraum bereitgestellt. Das Deutsche Rote Kreuz aus Itzehoe steht mit Zelten und Verpflegung vor Ort bereit. Die Feuerwehrtechnische Zentrale hat im Laufe des Einsatzes verbrauchtes Schlauchmaterial und Atemluftflaschen aufgenommen und diese für die Einsatzbereitschaft der Wehren durchgetauscht.

Gegen 19:37 Uhr konnte der Einsatzleiter von der Einsatzstelle melden, dass alle Kräfte nun in Ihren Standort zurückkehren. Die Feuerwehr Krempdorf bleibt vorerst noch vor Ort um dort eventuell neu aufflammende Glutnester abzulöschen.

Text: Patrick Rusch | Pressesprecher KFV-Steinburg
Bilder: Doku-Team KFV-Steinburg

Großfeuer zerstört Reetdach Gebäude mit angrenzenden Stallgebäuden - AbschlussmeldungGroßfeuer zerstört Reetdach Gebäude mit angrenzenden Stallgebäuden - Abschlussmeldung

Beitrag von Patrick Rusch

Copyright © 2008 by Kreisfeuerwehrverband Steinburg
zurück zur Startseitenach oben 01.09.2008